Baked Quince with Cardamom

Ich würde mich eindeutig als Sommerkind bezeichnen, doch wenn es an die Winterküche geht, so bin ich mit vollem Herzen in den kälteren Monaten des Jahres dabei. Wann sonst schmecken reichhaltige Suppen, dampfende Eintöpfe oder ein selbstgemachter Auflauf frisch aus dem Ofen so lecker, als wenn man gemütlich mit Freunden und Familie beisammen sitzt, man Kälte und Dunkelheit vor die Tür sperrt und seinen Körper mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten aufwärmt?
 

Als Stadtmensch reicht es auf meinem Fensterbrett gerade einmal zu ein paar mehr oder weniger unbeschwert vor sich hin sprießenden Kräutertöpfen, doch im Garten meiner Eltern findet man um diese Jahreszeit noch wahre Schätze der Natur. Schon als Kind mochte ich beim alljährlichen Gänsebraten am Liebsten die herrlich duftenden Bratäpfel direkt aus dem Ofen und noch heute freue ich mich jedes Jahr auf diese süße Beilage. Eine Obstsorte, die ich jedoch über die Jahre noch mehr schätzen gelernt habe, ist die Quitte – oh, ich liebe Quitten wirklich! Jedes Jahr beobachte ich die birnengeformten, leuchtend gelben Früchte vom Wohnzimmerfenster meiner Eltern aus beim Wachsen, streiche mit den Fingern über den weichen Flaum und sobald sie endlich reif sind, halten sie bei mir Einzug in Wohnzimmer und Küche. Einerseits werden Quitten nur sehr langsam schlecht und eignen sich dank ihres hübschen Äußeren sowie des zarten Dufts, den sie verströmen, hervorragend als Dekoobjekt, andererseits schmecken sie einfach hervorragend. Aus diesem Grund möchte ich heute mein liebstes Winterrezept mit euch teilen – Quittenauflauf mit Kardamom!

Ihr braucht dazu lediglich zwei Quitten / ein halbes Päckchen Butter / eine halbe Tasse braunen Zucker / einen Becher Schlagsahne (alternativ, ergänzend Vanilleeis) / Kardamom zum Bestreuen

I would definitely call myself as a person, who would choose summer over winter, nonetheless I’m all in, when it comes to winter recipes! At no other time substantial soups, steaming stews or a homemade bake straight out of the oven tastes better than in the cold winter months, sitting together with friends and family and having it cozy, while leaving cold- and darkness outside. Just then it’s the right moment to warm up yourself with some delightfulness straight out of your kitchen!


As a person from the city you can only find a few, not at all healthy herbal plants at my windowsill, but in the autumnal garden of my parents are some true treasures of nature left. When I was a child, the favorite part of the every year roast goose were the delightful smelling baked apples and till this day I’m looking forward to this sweet garnish. But one type of fruit I prefer over all is the quince – oh, I love quinces! Every fall I’m standing right at the window in the living room of my parents, watch the pear-shaped, bright yellow fruits, stroke the soft, fluffy skin and wait for them to be ripe for my kitchen and living room. On one hand quinces are some gorgeous decorative items, they smell delicious and rot very slowly, on the other hand they taste outstanding! For that reason I want to share with you my favorite winter recipe – baked quince with cardamom!


All you need are two quinces / a half packet of butter / a half cup of brown sugar / one tub of whipped cream (alternatively, additional vanilla ice cream) / cardamom to sprinkle

 
Halbiere die Quitten und schneide das Kerngehäuse heraus. Fun Fact: Quittenkerne sind gut gegen Husten und Halsschmerzen – einfach lutschen und kauen!
 
Cut the quinces in half and cut out the core. Fun Fact: Quince cores are good against cough and a sore throat – just suck and chew!


 
Schneide die Butter in feine Schnipsel!
 
Cut the butter into small snippets!
 
 
Lege eine ofenfeste Form mit den Butterstücken aus und bestreue sie mit der Hälfte des Zuckers!
 
Put down the butter pieces in a baking dish and spread half of the sugar over it!
 
 
Fülle und bestreue auch die Quitten mit Butter und Zucker!
 
Fill the quinces with butter and sugar. Spread them too!
 
 
Backe die Quitten bei 180 Grad etwa 45 Minuten im Ofen.
 
Bake them at 180 degrees Celsius for 45 minutes in the oven.
 
 
Serviere die gebackenen Quitten mit Schlagsahne und streue Kardamom darüber – guten Appetit!
 
Serve the baked Quince with whipped cream and spread Cardamom over everything- enjoy!
 
LL

 

 

 
 


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s