Build your own Etagère (and fill it)!

 
 



Für die Etagère braucht ihr: unterschiedlich großes Geschirr (Tassen und Teller für zwei- oder dreistöckige Etagèren) // Bohrmaschine // Diamantbohraufsatz wie diesen oder jenen // Stangenset wie dieses // Handtuch // etwas Wasser


To create the etagère all you need is: dishes in different sizes (cups and plates for two- or three-storey etagères) // drilling machine // diamond boring bit like this or that // set of rods like this // towel // a little bit of water

 

 

Gießt ein wenig Wasser auf die Stelle, an welcher ihr bohren wollt. Setzt den Bohrer zuerst schräg an, bis die zu bohrende Stelle etwas angeraut ist und der Bohrer Halt gefunden hat. Bohrt dann vorsichtig senkrecht zur Unterlage, bis ihr das Porzellan vollständig durchstoßen hat. Um die Unterlage nicht zu beschädigen, empfiehlt es sich, ein dickeres Handtuch unterzulegen. Ein Loch zu bohren erfordert Geduld und wenigstens fünf Minuten, bei zu viel Druck und Hektik kann das Porzellan springen! Nachdem ihr wenigstens zwei Löcher gebohrt habt, könnt ihr die Etagère mit den Stäben zusammen setzen. Fertig!

Pour a little bit of water over the position you would like to drill. Start angular with the drilling machine until the spot you would like to drill is a bit abrasive and the drilling machine found purchase on that. Then start drilling vertical to the base underneath your dish, until you pierced through the porcelain completely. It’s less risky to bolster the dish with a towel, so you won’t destroy anything. If you want to drill a hole, you need patience and at least five minutes. Please be careful, the porcelain will break under too much pressure or rush! After drilling at least two holes, you can patch the dishes with the rods. Done!

 


Für die Apfelrosen braucht ihr: Muffinblech // Muffinförmchen // Rolle Blätterteig // Apfel // Saft einer halben Zitrone // Marmelade // etwas Zimt // Puderzucker zum Bestäuben


To bake apple roses you will need: cupcake baking plate // cupcake forms // flaky pastry // apple // juice of a half lemon // jam // a little bit of cinnamon // powdered sugar to sprinkle

 


Schneidet den Apfel in schmale Scheiben. Legt die Scheiben in eine Schale mit Wasser und fügt den Saft einer halben Zitrone hinzu. Stellt die Schale nun für drei Minuten in die Mikrowelle.


Cut the apple in small slices. Drop all the slices in a bowl with water and juice of a half lemon. Put the bowl in the microwave for three minutes.

 


Vermischt sechs Teelöffel Marmelade mit vier Teelöffel Wasser. Rollt den Blätterteig aus und teilt ihn in sechs gleich große Streifen. Träufelt zuerst Marmelade auf einen Streifen und belegt dann die obere Hälfte mit den Apfelscheiben, sodass diese über den Rand schauen. 


Mix six teaspoons of jam with four teaspoons of water. Roll the pastry and cut it in six pieces all of the same size. First drizzle some jam on the pieces, then coat the upper half of the pastry with some apple slices, so that the slices overlap the edge. 

 


Streut ein wenig Zimt darüber und klappt die untere Hälfte des Blätterteigs über die Apfelscheiben.


Sprinkle some cinnamon on top, then fold the bottom pastry over the apple slices.



 

Rollt nun den gefüllten Blätterteig zu einer Rose und setzt diese dann in ein Muffinförmchen. Backt die Apfelrosen anschließend etwa dreißig Minuten bei 200 Grad und bestäubt sie nach dem Abkühlen mit Puderzucker.

Curl up the filled pastry in the shape of a rose and place it in a cupcake form. Bake the apple roses above thirty minutes by 200 degree, let them cool down, then sprinkle some powdered sugar on top.




Nun könnt ihr eure wunderschönen Etagèren mit den Apfelrosen dekorieren – für alle Kreativen unter euch das perfekte Geschenk für einen lieben Freund! Erzählt uns in der Kommentaren, wie eure Etagèren geworden sind – wir freuen uns!


Now you can decorate your beautiful etagères with some delicious apple roses – for all the creative people among yourself the perfect gift for a special friend! Write us in the comments down below, how your etagères look like – we are looking forward!


LL

Merken

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s