March Favourites

 

To read this post in English, scroll down please!

Endlich bricht ein neuer Monat an und den April lieben wir ganz besonders! Nicht nur weil da bald Julies Geburtstag ist (sicherlich sind die April-Favoriten dann auch vollgepackt mit schönen Geschenken), sondern auch weil wir endlich das Gefühl haben, dass nun wirklich wirklich wirklich der Frühling angebrochen ist. Also genießt die frische, kühle Luft und unserer Favoriten-Post – vielleicht bei einer Tasse Kaffee in der Sonne?

It’s time for a new month and this one is definitely one of our favourites! It’s Julie’s birthday soon and it finally seems as spring is just around the corner. So take a deep breath of fresh air, have a first cup of coffee outside and enjoy this blogpost about all the things we loved during the last month!

Lisa’s Favourites

Stella McCartney Sporttop – Letzte Woche unternahm ich mit einigen Freunden einen Ausflug zum Adidas Outlet Center, der ganz in der Nähe von uns liegt. Dafür, dass wir dort fast fünf Stunden verbracht haben, habe ich gar nicht so viel gefunden, was mir wirklich auf Anhieb gefallen hat. Dafür habe ich mich jedoch sofort in dieses knallblaue Sporttop von Stella McCartney verguckt – ein echtes Schnäppchen und ein absoluter Hingucker neben meinen sonst so schwarzes Sport-Outfits.

Stella McCartney sports top – Last  week my friends and I had a visit at the Adidas outlet center – and, besides the fact that we spent there almost five hours, I didn’t  shop that much stuff. But I felt instantly in love with this bright blue Stella McCartney sports top. It’s a perfect match to my oh so black sports outfits.
 
 
Birkenstock – Von meinen neuen weißen Birkenstock habe ich euch bereits schon vor einiger Zeit in einem Monday Mood Post berichtet – tadaaa! Ich liebe sie jetzt schon über alles und kann es kaum erwarten, bis es die Temperaturen endlich zulassen, meine neuen Lieblingsschuhe auch außerhalb der Wohnung auszuführen. Vielleicht mit einem hellen Paar Destroyed Jeans und einem schlichten Top? Mir schwebt da so einiges vor…
 
Birkenstock– I told you about my new white Birkenstock in a Monday Mood post before and here they are. I adore them so much and can’t wait to style them with a blue pair of destroyed  jeans and just a shirt or a top. Right now I only wear them at home, but of course they are comfy as always.
 
 
Serie Transparent – Ich muss euch einfach von meiner neuen Lieblingsserie erzählen, neben dem vielen Uni-Kram habe ich die beiden Staffeln über Ostern nämlich einfach in einem Stück durchgeguckt. Während ich mich am Anfang vor Lachen kaum halten konnte, wurde die Serie mit der Länge immer tiefer und nachdenklicher, für mich ein Grund mehr, sie zu lieben. Endlich mal eine gute Show mit tollen Darstellern, die nicht so Hollywood-verblödet ist (obwohl ich mir diesen Mist natürlich auch gebe, um auf dem Laufenden zu bleiben und so). Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, bis die dritte Staffel rauskommt, was leider noch gefühlt hundert Jahre dauern wird. Genug Zeit also, um alle Folgen noch mal ganz von vorne zu gucken.
Series Transparent– I have to mention this series I had binge-watched during Easter. Oh my god, it’s so funny and sad at the same time, the actors are brilliant and it’s no of these stupid girly Hollywood series (which I also watch, I confess). If you want to give an intelligent and VERY open minded series a go, let me know what you think about. Can’t wait for season 3 (which will comes out in around a hundred years or so).

Avène Hydrance Optimale Feuchtigkeitscreme – Und wieder muss ich euch ein Produkt vorstellen, dass ich in meiner monatlichen Glossy Box gefunden habe (keine Sorge, das war das letzte Mal, mein Abo liegt erst mal auf Eis). Und zwar handelt es sich hierbei um die Avène Gesichtscreme, die man tatsächlich noch bis vor einigen Jahren als festen Bestandteil in meinem Badezimmer finden konnte. Irgendwie habe ich dann jedoch aufgehört, diese Gesichtscreme zu verwenden, weil sie damals von einen Tag auf den anderen drastisch teurer wurde und ich dann zu Weleda gewechselt habe. Jetzt bin ich aber wieder auf der richtigen Spur, diesmal lasse ich diesen Alleskönner nämlich nicht mehr aus den Augen – dazu bin ich erneut wieder viel zu begeistert von Duft und Textur. Keine andere Creme pflegt so federleicht und reichhaltig – definitiv wird die Avène Gesichtscreme mein Begleiter durch den Sommer.

Avène Hydrance Optimale nourishing cream – Again, there was a product in my March Glossy Box which I have to mention. It’s the Avène face cream, which you could find in my bathroom for years. I few years ago I somehow stopped buying it, almost for no reason, because I was really happy with it. It just became a lot more expensive from one day to another and so I switched to the Weleda one. But now I’m back on track. I absolutely adore this face cream – its decent smell and its soft, but hydrating formula. So when this small package is empty, this time I will definitely get my hand on the same product again.


Lindt Goldhase – Nur der Vollständigkeit halber muss ich an dieser Stelle noch den Lindt Osterhasen aus Schokolade erwähnen. Wie gut ist bitte Lindt Schokolade? Und ebenfalls an dieser Stelle muss ich gestehen, dass der Hase, während ich das hier tippe, leider nicht mehr unter uns weilt…

Lindt Golden Easter Bunny – I just have to mention this at last. How delicious is Lindt chocolate? I have to confess, while writing this, the bunny isn’t any more. This just too good to be true…

favourites march

Julie’s Favourites

The Minimalists Podcast – Seit Anfang des Jahres gehe ich nun regelmäßig ins Fitnessstudio und mag es sehr dabei Podcasts anzuhören. Mein aktueller Favorit ist der Podcast von den Minimalists. Auf ihrem Blog schreiben die beiden langjährigen Freunde über ein minimalistischeres (glücklicheres) Leben und in jedem ihrer Podcasts wird ein anderer Lebensbereich oder Fokus in Bezug auf Minimalismus gewählt. Sehr inspirierend und bestärkend. Außerdem haben Josh und Ryan so angenehme Stimmen, dass ich ihnen gerne zuhöre…
The Minimalists PodcastI’ve been going to the gym on a regular basis since the beginning of the year and love to listen to podcasts whilst working out. My current favourite is the podcast by The Minimalists. On their blog the two friends write about their minimalist (happy) life and choose a new foucs or living area to talk about in their podcast every week. Really inspiring and encouraging. And Josh and Ryan have just the nicest voices to listen to…
Netflix-Serie “Love” Love ist eine erfrischende Serie über – wer hätte es gedacht – die Liebe. Allerdings ist diese Serie bei weitem nicht so kitschig wie ihr Titel vermuten lässt, sondern erzählt viel mehr die Geschichte von Gus und Mickey, die irgendwie nicht richtig zusammenkommen können. Die Charaktere sind jeder auf seine eigene Art und Weise herrlich, lustig, dramatisch und auch ironisch. Die Indie-Serie wird außerdem von wunderbarer Musik untermalt. Für mich ein absolut entspannendes Highlight im März.
Netflix-Series “Love” – Love is a freshening series about – who would have thought it – love. But it’s not as kitschy as it might sound, but simply tells the story of Gus and Micky who somehow don’t seem to get together. The characters are each in their individual ways funny, dramatic and ironic. The indie-series gets perfectly accentuated by it’s soundtrack as well. A relaxing highlight for me during the month of March.
Matt & Nat Rucksack Paxx in Midnight – Wie schon in einem Monday Mood berichtet habe ich einen neuen Rucksack bekommen, der nicht nur nach Rucksack aussieht, sondern auch sehr chic ist. Er ist schön groß und mein Macbook 11″ so wie viele andere Dinge die ich in der Arbeit oder im Alltag brauche passen hinein. Der Rucksack selbst ist federleicht, hat eine gute Fächeraufteilung und sitzt sehr gut am Rücken.  Ich trage ihn jetzt wo es wärmer wird fast täglich und schätze ihn sehr.

Matt & Nat Backpack Paxx in Midnight As I already told you in a recent Monday Mood I got a new backpack, that isn’t just a backpack, but also looks chic. It’s rather big and fits my Macbook 11″ as well as other things I need at work or on a daily basis perfectly. The backpack itself is light as a feather, has great compartments and sits good on my back. I love wearing it now it gets warmer.

 

And which things did you like during the month of March? Have you also rediscovered a long lost product? Or made some great new experiences? Leave us a comment down below! Happy April!

JB & LL

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s