An Ideal Night at Home

Ich bin gerne unter Menschen. Ich liebe es mich mit meinen Freunden zu verabreden, meine Familie zu besuchen, mit meinem Freund abends noch etwas zu unternehmen und erst spät nach Hause zu kommen und dann todmüde aber glücklich ins Bett zu fallen. An manchen Abenden genieße ich es aber auch einfach, mal für mich zu sein, mich um mein eigenes Wohlbefinden und Seelenheil zu kümmern und einfach mal nichts zu tun, zu entspannen. Geht es euch da genauso?

Und so ein entspannter Abend zuhause fängt bei mir meistens mit einem langen, heißen Bad an. Ich liebe es, gut eine Stunde in der Wanne zu liegen und eine Folge meiner Lieblingsserie anzuschauen, während ich langsam aufweiche. Dazu gehört ein Schaumbad ebenso dazu wie eine Gesichtsmaske und eine heiße Tasse Tee. Um mich so richtig auf meinen Abend vorzubereiten, schlendre ich schon mal gut und gerne eine Stunde durch den Drogeriemarkt und teste mich durch die Beautyprodukte in praktischen Einmal-Größen. Ich liebe die Badezusätze von Dresdner Essenz und hierbei besonders die Duftrichtung Ruhepause. Der angenehme, unaufdringliche Geruch von Lavendel ist unheimlich beruhigend und garantiert mir, dass ich nach einem anstrengenden Tag tiefenentspannt aus der Wanne steige.
Was wäre ein Abend ohne leckere Snacks? Gerade haben wir wieder einmal die handelsüblichen Süßigkeiten aus unserer Küche verbannt, das nimmt mir jedoch leider nicht die Lust auf etwas zu Knabbern. Deshalb liebe ich zur Zeit auch die Honig-Salz-Mandeln von Seeberger. Zugegeben nicht ganz günstig für ein solch kleines Packmaß, aber immerhin hält mich die Größe davon ab, über das Ziel hinauszuschießen und die Mandeln bleiben etwas besonderes, weil man sie ganz einfach nicht jeden Tag snackt. Außerdem liebe ich die Kombination aus süß und salzig. Und wie hübsch sind bitte die Verpackungen der Cupper-Teesorten, die ich jetzt neu im Regal bei dm entdeckt habe? Am liebsten hätte ich mich gleich einmal komplett durchgetestet, mich am Ende dann aber doch für nur zwei Varianten entschieden: Lemon & Ginger und After Dinner Mints, kann ich nur empfehlen!
Den Rest des Abends verbringe ich am liebsten in eine Decke eingekuschelt auf dem Sofa, schmökre in einer Zeitschrift – derzeit gerne in der Sonder-DIY-Ausgabe der Couch – oder gucke eine Serie. Im Moment bin ich ein großer Fan von Lucifer, die erste Staffel gibt es derzeit auch umsonst auf Amazon Video und ich kann die zweite Staffel kaum abwarten. Eine weitere meiner Lieblingsbeschäftigungen: ganz mädchenhaft die Nägel lackieren. Und ich bin ganz begeistert von der großartigen Kooperation zwischen Catrice und Kaviar Gauche, besonders bei den herbstlichen Lacken konnte ich nicht Nein sagen. Habt ihr die Kollektion auch schon getestet?
 
Und wir könnt ihr so nach einem stressigen Tag entspannen und den Kopf abschalten? Beim Sport oder doch lieber in der Wanne? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar und berichtet uns von euren Tipps. In jeder Hinsicht einen entspannten Tag!
 
LL

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s