September Favourites

Whoop Whoop, es ist wieder Zeit für unsere Favoriten, eine Rubrik, die uns immer noch die größte Freude am Bloggen bereitet! Es kommt so viel positive Energie dabei heraus, wenn man am Ende eines Monats noch einmal überlegt, was einem in den letzten Wochen Freude bereitet hat – verratet uns doch in den Kommentaren eure monatlichen Favoriten! Und los geht’s…

Lisas Favoriten

Kylie Jenner Lip Kits Ich hätte nicht gedacht, dass ich Fan von den gehypten Kylie Jenner Lippenstiften werden könnte, erstens trage ich nur selten Lippenstift oder Lipgloss, zweitens habe ich ehrlich gesagt überhaupt keinen Überblick über das Kardashian-Jenner-Imperium und interessiere mich auch nicht besonders für den Klatsch und Tratsch der Stars und drittens sind die Kits doch eine recht kostspielige Investition. Doch eine Freundin hat mir großzügiger Weise einige ihre Kits überlassen und ich bin mehr als begeistert!! Die matten Farben sind einfach wunderschön – Koko K ist mein Favorit – und die Qualität und Haltbarkeit hat mich einfach nur umgehauen! Essen und Trinken ist überhaupt kein Problem und auch nach einer durchtanzten Nacht sitzt noch alles am rechten Fleck. Ich überlege schwer, ob ich nicht noch in ein paar andere Kits investieren sollte…
NUXE Nuxellence Detox Noch so ein Produkt, das mich gefunden hat, ohne dass ich einen Cent hätte dafür ausgeben müssen. Diese Anti-Aging-Detox-Pflege hab ich nämlich bei Kate Glitters Gewinnspiel gewonnen – hier noch einmal danke danke danke – und bin restlos begeistert! Ich gehöre ja eher so zu der Sorte “zu müde um sich im Bad abzuschminken, die Abschminktücher neben dem Bett müssen reichen”. Hinterher die Nachtpflege drauf und meine Haut sieht am nächsten Morgen tiefenentspannt aus. Detox eben.
Sukkulenten-Terrarium Wie lange stand das schon auf meiner DIY-To-Do-Liste? In der vergangenen Woche hab ich endlich den Gang zum Gartencenter eingerichtet und eine alte Emaille-Schüssel mit dem hübschen Grün bepflanzt. Und weil der gerade griffbereit und unbenutzt war, hab ich die Schale einfach in einen kupferfarbenen Drahtkorb von Depot gestellt. Von dem improvisierten Ergebnis bin ich begeistert, hätte ich schon viel früher machen sollen!
Cupper Organic Tea In meinem Post über einen entspannten Abend zuhause habe ich euch ja bereits erzählt, was ich in den Regalen von dm neu entdeckt habe. Die Teesorten von Cupper haben sich tatsächlich zu einem echten Liebling entwickelt – ein klein wenig, weil die Packung so schön ist, hauptsächlich jedoch, da die Sorten echt lecker sind. Aufgrund meiner empfindlichen Zähne kann ich nicht jeden Morgen Wasser mit Zitrone trinken, da die Säure meinen Zahnschmelz angreift. An allen Zitronenfreien Tagen kommt also der Lemon & Ginger Tea zum Einsatz. Eine gute Alternative!
Couch DIY Sonderheft Seitdem ich mir den Traum von einem Sukkulenten-Terrarium verwirklicht hab, schlägt mein DIY-Herz wieder höher. Da kommt das Couch DIY Sonderheft ja wie gerufen und gerade da es wieder mit riesigen Schritten auf Weihnachten zugeht, finden sich darin jetzt schon tolle Geschenkideen! Vielleicht ist da auch was für den Blog dabei!
Julies Favoriten
favoriten september
DariaDaria Kastanienwaschmittel Durch meien Allergien und Neurodermitis habe ich immer ein geruchsneutrales Waschmittel Zuhause. Seit Jahren ist dieses Waschmittel auch schon biologisch abbaubar, nach diesem Post von DariaDaria bin ich aber einen Schritt weitergegangen und habe selbst Waschmittel aus Kastanien hergestellt – ich produziere so bei meinem Waschmittel keinen Müll mehr und für meine empfindliche Haut ist es auch super. Und bei mir hat es bis jetzt jeden Fleck ohne Probleme herausbekommen.
Im Urlaub habe ich diese Buchreihe von Veronica Roth regelrecht verschlungen. Und in den nächsten Wochen werde ich mir auch die Verfilmungen anschauen – auch wenn ich da eher negative Kritiken gehört habe.. Die Bücher sind auf jeden Fall klasse geschrieben und die Analyse unterschiedlicher Charaktereigenschaften ist super spannend. Vor allem für die kommenden kalten Tage ist eine Bücherserie genau das Richtige finde ich.
Neu entdeckt habe ich Rachel, eine Youtuberin und Instagrammerin, die über Interior, Bullet Journal und die Capsule Wardrobe berichtet – genau meine Themen. Außerdem ist Rachel super nett und ihrer Stimme höre ich einfach gerne zu.
Da es in den letzten Tagen so richtig kalt geworden ist, mümmle ich mich jeden Morgen in diesen herrlichen Bärenfleece. Und ich schaue noch nicht mal wie ein Yeti aus, sondern bekomme Komplimente für meine bequeme, aber sehr chice Jacke. Super kuschelig und so gut wie winddicht bin ich jetzt für die kalten, aber trockenen Tage ausgestattet. Und wenn es regnet werfe ich mir einfach eine Softshell-Jacke über (Lisa hat euch hier und hier hübsche Versionen vorgestellt).

 

Und was waren eure Favoriten des letzten Monats? Denkt noch einmal zurück und verratet sie uns in den Kommentaren! Happy October!

 
JB&LL

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s