The List: Favourite Fragrances

Heute wollen wir euch einmal einige unserer Lieblingsdüfte vorstellen. Gerade in letzter Zeit sind unglaublich viele tolle Parfums auf den Markt gekommen, findet ihr auch? Zum Beispiel war es in Deutschland bisher nicht ganz einfach an die edlen Düfte von Jo Malone herauszukommen, nun führt seit neuestem sogar Douglas eine kleine Auswahl der Nobelmarke. Auch wenn es nicht ganz einfach ist, Düfte in Schriftform zu beschreiben, versuchen wir unsere bestes, um euch einen Eindruck zu vermitteln…

Favourite Frangrances
narciso rodriguez for her Ein blumiger Duft mit einem Hauch von Moschus macht das Parfum herrlich frisch-intensive und holzig-moosig. Überhaupt stehen die Parfums von narciso rodriguez seit geraumer Zeit ganz oben auf meiner Hitliste. Nicht nur die Flaschen sehen in ihren pastellenen Tönen hinreißend aus, jeder einzelne Duft ist einzigartig und zum verlieben.
 
Jo Malone Basil & Néroli Neroliöl und Basilikum gehen hier eine spannende Symbiose ein, die ihr so sicher noch nie gerochen habt. Ein frischer und blumiger Duft, der trotz Intensität keine Kopfschmerzen bereitet. Außerdem ist die Flasche schon ein echter Hingucker, oder?
 
Dolce & Gabanna Dolce Floral Drops Der Duft ist in seinen unterschiedlichen Variationen längst nicht mehr aus unseren Badezimmern wegzudenken, sicher unser Lieblingsparfum. Unheimlich frisch und fruchtig-floral. Besonders lieben wir an diesem Duft, dass er auch noch nach Stunden anhält.
 
Chloé Fleur de Parfum Auch ganz neu auf dem Markt und schon haben wir uns in den Duft verliebt. Chloé an sich ist mit seiner Duftauswahl der Inbegriff von Sinnlichkeit und Weiblichkeit, die neueste Kreation steht dem in nichts nach. Eisenkraut mit Rosen und Kirschblüten machen die Note ungemein blumig.
 
DKNY MYNY Ein Klassiker in meinem Badregal, den ich immer wieder gerne nachkaufe, einfach, da der moosig-holzige Duft ein echter Alltagshit ist. Preislich gehört das Parfum nicht zu den teuersten und darf daher gerne mal ein wenig verschwenderisch aufgetragen werden. 
 
Rituals The Rituals of Sakura Anti-Perspirant Stick An manchen Tagen fühlt man sich einfach nicht nach einem besonderen Parfum oder es muss im Badezimmer mal wieder schnell gehen. Dennoch möchte man einen frischen, angenehmen Körpergeruch nicht missen. Längst dienen Deodorants nicht mehr nur dem Schutz gegen Schweiß sondern haben ihre ganz eigene, tolle Duftnoten!
 
AHAVA Dry Oil Body Mist Und Düfte können ja noch so viel mehr, etwa pflegen und Feuchtigkeit spenden, wie dieses Body Mist von AHAVA. Ein verwöhnendes Öl mit vielen Vitaminen und Mineralien und einer tollen Note von Mandarine und Zedernholz.
 
Und was sind eure Duftlieblinge? Seid ihr eher der Parfum-Fan oder verwendet ihr doch lieber großzügig ein parfümiertes Bodymist? Und verwendet ihr stets den gleichen Duft oder wechselt ihr doch nach Stimmung und Anlass? Verratet es uns in den Kommentaren!
 
LL

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s